Stehaufweibchen

stehaufweibchen - Stehaufweibchen - DesignBlog

Hallo...

...bei mir wurden im Laufe der letzten Jahre

  • eine Rezidivierende Mittelgradige Depression,
  • eine Generalisierte Angststörung und
  • eine Zwanghafte Persönlichkeitsstörung diagnostiziert.
Auf Anhieb sieht und merkt man mir das nicht an. Aber wer mich kennt, weiß, dass ich hier und da ganz schön mit mir zu kämpfen habe.

Ich gehe regelmäßig zum Neurologen und nehme Antidepressiva ein. Eine 5wöchige Reha und etwa 6 Wochen Tagesklinik hab ich auch schon hinter mir. Ebenso eine Verhaltenstherapie. Alles hat aber leider nur kurzfristig etwas gebracht. Was ich bräuchte, wäre vermutlich eine tiefenpsychologische Therapie. Aber ich konnte mich bisher noch nicht überwinden, da ich viel Vertrauen verloren habe, weil ich oft falsch eingeschätzt wurde, Tatsachen verdreht wurden etc. Das ist dann nicht wirklich hilfreich sondern zieht mich nur noch mehr runter. Aber vielleicht hilft es ja ein bisschen, mir meine Sorgen und Nöte aber auch Dinge, die mir besonders Freude machen, von der Seele zu schreiben und dadurch vielleicht sogar Gleichgesinnte zu finden. Aber in erster Linie schreibe ich hier für mich.